START ISLAND AUSLAND FOTOGRAFIE SONSTIGES
Island per Rad
Die Idee
Vorbereitung/ Ausrüstung
Reisebericht
Bilder
Links

23.8. Grundarfjörður - Stykkishólmur (53.9 km) Etappen 16 und 19

Heute wurde Punkt 8 aufgestanden, aber bis wir unser Hotel verließen und einkaufen waren war es auch schon wieder 11.00 Uhr. Pünktlich zum Start begann auch wieder der Regen. Es ging einige Fjorde entlang, bei denen wir bei der Reinfahrt wegen dem Wind mit gut 5 km/h fuhren, und es uns ständig unsere Schutzhülle von unserem Rucksack blies. Nachdem wir aber das Ende des Fjordes erreicht hatten, katapultierte uns der Wind auf sogar ansteigenden Weg mit 30 km/h gen Meer. Dem Hraunsfjörður (Lavafjord) folgte ich einer alten Straße entlang bis zu einer Lachszucht. An dieser Stelle war der Fjord nur einige Meter breit, da sich hier Lava direkt in den Fjord hinein ergossen hatte, und nur diesen Spalt offen ließ. Der Regen wurde auch immer schwächer, so dass wir recht gut voran kamen. Gegen 16.00 Uhr waren wir sogar schon in Stykkishólmur. Nachdem wir uns für die nächsten 5, 6 Tage eingedeckt hatten, weil wir erwarteten, in dieser Zeit an keinem Supermarkt mehr vorbeizukommen, suchten wir uns eine windgeschützte Ecke. Diese fanden wir hinter einer Hecke, gerade am Ortsausgang. Während Kay jetzt den Seewolf briet, hofften wir, dass wir nicht noch verjagt wurden. Am Abend ging es für mich auch nochmal ins Schwimmbad.
 
1  |   2  |   3  |   4  |   5  |   6  |   7  |   8  |   9  |   10  |   11  |   12  |   13  |   14  |   15  |   16  |   17  |   18  |   19  |   20  |   21  |   22  |   23  |   24  |   25  |   26  |   27  |   28  |   29
Die Etappenangaben beziehen sich jeweils auf die Etappen aus Island per Rad
Disclaimer