START ISLAND AUSLAND FOTOGRAFIE SONSTIGES
Island per Rad
Die Idee
Vorbereitung/ Ausrüstung
Reisebericht
Bilder
Links

17.8. Husafell - Baulan - Borganes (69.8 km) Etappen 12, 10 und 14

Als wir aufstanden, waren wir zunächst positiv überrascht. Von dem gestrigen nassgrauem Wetter war keine Spur mehr zu sehen. Strahlend blauer Himmel, und eine Sicht von 150 km. Nach der gestrigen Hochlandtortur brauchten auch unsere Fahrräder etwas Zuwendung, und so starteten wir erst gegen 12.45 Uhr. Schon nach kurzer Fahrt erreichten wir die Hraunfossar (Lavawasserfälle). Bei diesen Wasserfällen hatte sich über Flüsse Lava ergossen, so dass diese unterirdisch weiterflossen. Zudem schnitt sich ein weiterer Fluss quer in die Lava hinein, so dass diese unterirdischen Flüsse in Hunderten von Wasserfällen an dessen Ufer austraten. Ein paar 100 m weiter flussauf stürzte der Barnafoss herab. In Baulan machten wir seit langem unseren ersten größeren Einkauf. Nachdem ich gestern schon Skyr, eine Yoghurt/Leckermäulchen ähnliche Speise probiert hatte, ging's heute an Súrmjólk (Dickmilch) ran, die vermengt mit braunem Zucker uns in den nächsten Wochen so manchen trüben Morgen versüßte. Nach ein paar Kilometern fingen wir mit der Suche nach einer guten Schlafgelegenheit an, doch es kam und kam nichts brauchbares. Also zog sich die Suche noch bis zum Skuggafoss hin, gut 10 bis 15 km weiter, als wir geplant hatten. Aber direkt gegenüber von einem Wasserfall zu schlafen ist auch etwas Besonderes. Außerdem hatten wir so noch einen Blick auf die ganze Halbinsel Snaefellsnes, die wir in den nächsten Tagen umrunden sollten. Nachdem sich Kay einen Steinpilz gemacht hatte, und ich meine Súrmjólk gelöffelt hatte, war auch dieser stressige Tag vorüber.
 
1  |   2  |   3  |   4  |   5  |   6  |   7  |   8  |   9  |   10  |   11  |   12  |   13  |   14  |   15  |   16  |   17  |   18  |   19  |   20  |   21  |   22  |   23  |   24  |   25  |   26  |   27  |   28  |   29
Die Etappenangaben beziehen sich jeweils auf die Etappen aus Island per Rad
Disclaimer